Samstag, 23. März 2024 | Querbeet

Der Hochzeitskelch

Susanna Kallenberg

Als die Winzerfamilie Becker aus Engelstal in Rheinhessen nach der Beerdigung ihrer Oma Luise ihr altes Zuhause ausräumt, entdeckt sie unter Luises Bett einen alten jüdischen Hochzeitskelch. Die Rechereche in der Pfarrchronik, in Tagebüchern und Liebesbriefen enthüllt Geheimnisse, die Oma Luise jahrzehntelang zusammen mit dem Kelch verborgen hatte und die nun das ganze familiäre Gefüge durcheinanderbringen.
Susanna Kallenberg ist seit zwanzig Jahren als Pfarrerin für interreligiösen Dialog in der Evangeli­schen Kirche Frankfurt und Offenbach engagiert. Ihr geht es darum, die weitreichenden Folgen der NS-Gräuel aufzuzeigen und die Menschen zu ermutigen, ihre eigenen Familienhintergründe zu er­forschen.
Unser Winzer Thomas Emmerich vom Weingut Rosengarten präsentiert zur Lesung einige seiner fabelhaften Naheweine und -sekte.

zurück