Sonntag, 19. September 2021 | Querbeet

Von Kuhgespannen, Viehwaagen und Traktoren

Museumsfest „Westerwälder Tiere“

Im Museumsdorf gibt es am Sonntag, 19. September 2021 viel zu erleben: Geführte Rundgänge mit dem Themenschwerpunkt Nutztiere im Westerwald des 19. Jahrhunderts, neuer Sonderausstellungsbereich „FleischRegion Westerwald“ mit Traktor und Westerwälder Rind, Kuhgespann-Fahrten auf dem Museumsgelände, historischer Vieh-Transport-LKW und ein beeindruckender 1000 Kilogramm schwerer Bulle.

Anschließend kann sich jeder ein Ferkel oder Kälbchen aus Stoff anfertigen, Glücks-Schweinchen aus Keramik befilzen, Tierschmuck-Anhänger aus Edelsteinen und Leder basteln oder sich nach getaner Arbeit an einer Portion Eintopf stärken. Das Museumsteam freut sich zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr auf zahlreiche Besucher.

zurück