Sonntag, 29. Dezember 2019 | Querbeet

Bräuche, Rituale und Volksglauben "zwischen den Jahren"

Die Raunächte

Christian Kordas, Fachmann für nordische Mythologie, bringt Licht ins Dunkel der Raunächte, die in vielen Kulturen als eine besonders mystische Zeit gilt, in der die Gesetze der Natur außer Kraft gesetzt sind und die Grenzen zu anderen Welten durchlässig werden.

Es ist die Zeit der ‚Wilden Jagd’, der Geisteraustreibungen und -beschwörungen, wahrsagerischer Praktiken und des unmittelbaren Kontaktes zu den Tieren.

zurück