Freitag, 15. November 2019 | Musik

"Die Nacht senkt sich hernieder"

13. Hachenburger Nachtmusik

Musik zur Nacht ist lieblicher, sehnsüchtiger und andächtiger als die Klänge, die uns durch den Tag begleiten. Das wissen wir, seit wir in den Schlaf gesungen und gewiegt wurden.

Über die Schwelle von Dunkelheit und Furcht zu Trost und Schlaf führt die menschliche Stimme, der Gesang. Ob man den Abendsegen erbittet, dem Liebsten süße Träume wünscht oder dem Mond von Sehnsucht klagt. Zur Nacht wollen wir entspannen und genießen die Ruhe und die Schönheit der Stimme.

Auch in diesem Jahr hat Veronika Zilles bekannte als auch fast vergessene Lieder ausgewählt, die als schlichtes Solo oder mit einem ganzen Chor vorgetragen werden.

zurück