So jung, aber was für eine Stimme! Jessy Martens hat den Blues im Blut und brachte ihn auf dem Alten Markt mit ihrer Band zum Besten. Gleich mit dem ersten Lied „Let the good times roll“, hatte sie das Publikum im Griff und heizte die Stimmung an. Mit einer Mischung aus altbekannten Klassikern, aktuellen Charthits und Songs aus eigener Feder brachte die Band das Publikum immer mehr zum Schwitzen – trotz 14 Grad Außentemperatur wohlbemerkt!

 Fotos: Matthias Ketz