Es liegt uns am Herzen dazu beizutragen, der Diskriminierung und dem Mobbing Schwächerer entgegenzuwirken und bereits Kindern einen respektvollen Umgang mit ihren Mitschülern zu vermitteln. Mit der Vorstellung des Kinder- und Jugendtheaterstücks „Die Geschichte von Lena“ hoffen wir, dazu beigetragen zu haben. Das Stück forderte die Schüler zu einer eigenen Auseinandersetzung mit den Fragen „Wie wird man plötzlich zum Außenseiter? Und welche Folgen hat es, das Vertrauen und den Respekt seiner Mitmenschen zu verlieren?“ auf.